Fleischerei * Feinkost* Mittagstisch * Partyservice
Gröne
weil man´s schmeckt


Fleischerei Gröne
Mittagstisch

Ihr Mittagstisch
für die Woche vom 22.01.18 bis 27.01.18

Montag

 

 

Gyrosgeschnetzeltesagi mit Zazikig,

 

 

Bratkartoffeln und Krautsalat

Portion

6,30 €

Ofenfrische, knusprige Haxen

Stück

3,50 €

Steckrübeneintopfagi

Portion

3,00 €

                *   *   *   *   *   *   *   *   *   *   *   *   *

 

 

Dienstag

 

 

Königsberger Klopseagij mit Salz-

 

 

kartoffeln und Rote Bete

Portion

6,30 €

Krosse Spare Ribsafj

100g

0,92 €

Penne-Nudeln mit Tomate-Mozzarella-

 

 

Sauceagi

100g

0,94 €

                *   *   *   *   *   *   *   *   *   *   *   *   *

 

 

Mittwoch

 

 

Hähnchenbrust in Zitronen-Sahne-

 

 

Sauceagij mit Reis und Salatg

Portion

6,30 €

Kesselfrische Fleischwurst im Ringj

100g

1,02 €

Sauerkrauteintopfagij

Portion

3,00 €

                *   *   *   *   *   *   *   *   *   *   *   *   *

 

 

Donnerstag

 

 

Lachsfiletd mit Kräuter-Rahm-Saucedgij,

 

 

Salzkartoffeln und Salatg

Portion

6,30 €

Frisch gebackener Leberkäsej

100g

1,19 €

Zucchini-Tomaten-Auflaufg

100g

0,94 €

                *   *   *   *   *   *   *   *   *   *   *   *   *

 

 

Freitag

 

 

Zartes Schnitzel vom Lummer Hawaiacg

 

 

mit Krokettenac und Salatg

Portion

6,30 €

Reibeplätzchenac

Stück

0,90 €

                *   *   *   *   *   *   *   *   *   *   *   *   *

 

 

Samstag

 

 

Wir grillen für Sie von 10.30 Uhr bis 13.30 Uhr

 

 

auf dem Holzkohlegrill

 

 

Rostbratwurstgj mit Senf und Brota

Stück

2,20 €

Currywurstgj mit Brota

Stück

2,50 €

Frischer Erbseneintopfagij mit

 

 

reichhaltiger Einlage

Portion

3,00 €

 

 

 

 


Allergene Stoffe: a)Glutenhaltige Getreide b)Krebstiere c)Eier d)Fische e)Erdnüsse f)Sojabohnen g)Laktose h)Schalenfrüchte i)Sellerie j)Senf k)Sesamsamen l)Schwefeldioxid und Sulphite m)Lupinen n)Weichtiere
Da wir ein handwerklicher Betrieb mit hoher Flexibiltät sind und meist mehrere Gerichte gleichzeitig zubereiten kann eine Übertragung von Allergenen auf andere Gerichte nicht ganz ausgeschlossen werden.

 TEL 0 52 42/52 26 | FAX 0 52 42/22 71 | @ groene.feinkost@t-online.de