444444444444444444444
Fleischerei * Feinkost* Mittagstisch * Partyservice
fGröne
weil man´s schmeckt


Fleischerei Gröne
Mittagstisch

Ihr Mittagstisch
für die Woche vom 09.12.19 bis 14.12.19
 

Montag

 

 

Rinderbratenij mit Pfifferlingsauceg,

 

 

Schmorkartoffeln und Rotkohl

Portion

6,30 €

Ofenfrische, knusprige Haxen

Stück

3,70 €

Gemüseeintopfgi

Portion

3,20 €

                *   *   *   *   *   *   *   *   *   *   *   *   *

 

 

Dienstag

 

 

Schweinegeschnetzeltesg mit Band-

 

 

nudelnac und Salat

Portion

6,30 €

Krosse Spare Ribsafj

100g

0,98 €

Penne-Nudelna mit Tomaten-

 

 

Basilikum-Sauceg

100g

1,04 €

                *   *   *   *   *   *   *   *   *   *   *   *   *

 

 

Mittwoch

 

 

Hähnchenragoutg mit Gemüse

 

 

und Reis

Portion

6,30 €

Kesselfrische Fleischwurst im Ringj

100g

1,25 €

Möhreneintopfij

Portion

3,20 €

                *   *   *   *   *   *   *   *   *   *   *   *   *

 

 

Donnerstag

 

 

Lachsfileta mit Dillrahmsauceg, Salz-

 

 

kartoffeln und Gurkengemüseg

Portion

6,30 €

Frisch gebackener Leberkäsej

100g

1,25 €

Blumenkohl-Brokkoli-Auflaufgi

100g

1,04 €

                *   *   *   *   *   *   *   *   *   *   *   *   *

 

 

Freitag

 

 

Schnitzelacg "Hawaii" mit Rösti

 

 

und Möhrengemüse

Portion

6,30 €

Reibeplätzchenac

Stück

0,95 €

                *   *   *   *   *   *   *   *   *   *   *   *   *

 

 

Samstag

 

 

Wir grillen für Sie von 10.30 Uhr bis 13.30 Uhr

 

 

auf dem Holzkohlegrill

 

 

Rostbratwurstgj mit Senf und Brota

Stück

2,40 €

Currywurstgj mit Brota

Stück

2,70 €

Frischer Erbseneintopfagij mit

 

 

reichhaltiger Einlage

Portion

3,20 €

 

Allergene Stoffe: a)Glutenhaltige Getreide b)Krebstiere c)Eier d)Fische e)Erdnüsse f)Sojabohnen g)Laktose h)Schalenfrüchte i)Sellerie j)Senf k)Sesamsamen l)Schwefeldioxid und Sulphite m)Lupinen n)Weichtiere
Da wir ein handwerklicher Betrieb mit hoher Flexibiltät sind und meist mehrere Gerichte gleichzeitig zubereiten kann eine Übertragung von Allergenen auf andere Gerichte nicht ganz ausgeschlossen werden.

 TEL 0 52 42/52 26 | FAX 0 52 42/22 71 | @ groene.feinkost@t-online.de